Musik zur Hochzeit

     
 

 

 

Ob in einer kleine Dorkapelle oder in der großen Stadtkirche, überall gehört Musik und Gesang zu einer feierlichen Hochzeit dazu.

Hier finden Sie eine Auswahl von feierlichen bis fröhlichen Stücken, es besteht auch die Möglichkeit, selbst Wünsche einzubringen

Stücke für Ihre Hochzeit

Besonders beliebte Hochzeitsstücke

Neue Stücke - Ideen

"Ave Maria" nach Bach - Gounod

[Text] &

Übersetzung "Ave Maria"

feierlich

" Largo" von Georg Friedrich Händel

[Text]

feierlich, ruhig

"Caro mio ben" von Giordani

[Text] & Deutsche Textversion

feierlich, fröhlich

"Ich bete an die Macht der Liebe"

[Text]

feierlich

 

"One Hand, One Heart" von Leonhard Bernstein

 

romantisch

"Only you – Du allein" aus Starlight Express

 

fröhlich, feierlich

"Amazing Grace"

[Text]

feierlich

"The Rose"

 

feierlich, ruhig

"Ich will Dir mein Herze schenken" -Bach [Text] freudig
 

Klassische Hochzeitsstücke

"Ave Maria" von Franz Schubert

[Text]

feierlich

"Ave Maria" nach Bach - Gounod

[Text]

feierlich, ruhig

"Laßt uns singen von der Gnade des Herrn" von Felix Mendelssohn-Bartholdy

[Text]

fröhlich

"Liebst du um Liebe, o ja, mich liebe!" von Clara Schumann

[Text]

berührend

"Trauungsgesang – Wenn ich mich Menschen" von  Louis Roessel [Text] festlich

" Largo" von Georg Friedrich Händel

[Text]

festlich, besinnlich

"Caro mio ben" von Giordani

[Text] & Deutsche Textversion

fröhlich, feierlich

"Ich bete an die Macht der Liebe"

[Text]

feierlich

"Vergin tutto amor" von Durante

[Text]

festlich, besinnlich

"Ich liebe Dich"  von Edward Grieg

[Text]

bewegt, feierlich

"Panis angelicus" von C. Franck

[Text] & Übersetzung Panis angelicus

ruhig, besinnlich

"Halleluja aus Exultate Jubilate" von W. A. Mozart

[Text] &Übersetzung Hallelujah

lobend, preisend, fröhlich

"Let the Bright Seraphim" von G. F. Händel

[Text]

lobend, preisend, fröhlich

"Er weidet seine Herde" von G.F. Händel

[Text]

ruhig, besinnlich

"Schafe können sicher weiden" -  Sheep may Safely Gaze" von J. S. Bach

[Text]

ruhig, besinnlich

"Weichet nur, betrübte Schatten" von J. S. Bach BWV 202

[Text]

 

"Non sacche sia dolore", von J.S. Bach BWV 209

[Text]

 

"O holder Tag, erwünschte Zeit" von J.S. Bach BWV 210

[Text]

 

Neue Stücke zur Hochzeit

"Von guten Mächten" Text Dietrich Bonnhoeffer, Melodie Siegfried Fietz [Text]  

Musical – Pop ecetera

 Englische Stücke zur Hochzeit

"One Hand, One Heart" von Leonhard Bernstein

 

romantisch

"Can you feel the love tonight" von Elton John

 

romantisch

"Only you – Du allein" aus Starlight Express

 

fröhlich, feierlich

"The Rose"

 

feierlich, ruhig

"Amazing Grace"

[Text]

feierlich

"What are you doing the rest of your life"

 

fröhlich

"Seasons of Love" von Jonathan Larson

 

 

"Stand by your man"

 

 

"Fields Of Gold" nach Eva Cassidy(Featuring Sting)

 

feierlich

"Morning has broken" 

 

feierlich, ruhig

"All I ask of you" aus "Phantom der Oper" von Andrew Lloyd Webber

   
feierlich, ruhig

Deutsche Stücke für die Hochzeit

"Ich fühl wie Du" aus Tabaluga

 

 

"Jeder Weg führt mich zu dir"

 

bewegend, feierlich

 

 

[zurück]

Leider ist der Textservice nur für Gema-freie Texte möglich, wenn Sie fragen haben, wenden sie sich bitte direkt an mich: kontakt@almut-fingerle.de

"Ave Maria" nach Bach - Gounod

Ave Maria gratia plena

Dominus tecum benedicta tu

in mulieribus et benedictus

fructus ventris tui Jesus.

 

Sancta Maria

[Mater Dei]1 ora pro nobis,

nobis peccatoribus

nunc et in hora mortis nostrae.

 

[nach oben]

 
Übersetzung "Ave Maria"
 

Erläuterung:

Die erste Hälfte dieses Textes ist der Gruß der Elisabeth,

als ihre (nahe) Verwandte Maria nach der Verkündigung der

Geburt Jesu zu Besuch kommt (vgl. Lk 1). Beide Teile des

Textes werden in vielen Kirchen beim Rosenkranz gebetet.

Er zählt zu den Grundgebeten der katholischen

(= alle umfassenden) christlichen Kirche.

 

Übersetzung nach Gotteslob. Kath. Gesang- und Gebetbuch

 

Gegrüßet seist du, Maria, (du bist) voll der Gnade,

der HERR ist mit dir. Du bist gebenedeit (=gesegnet)

unter den Frauen., und gebenedeit ist

die Frucht deines Leibes , Jesus.

 

Heilige Maria,

<Mutter Gottes> bitte für uns

(für uns) Sünder

jetzt und in der Stunde unseres Todes.

Amen.

 
© Thomas Schek, Freinsheim
 

[nach oben]

 

 Largo" von Georg Friedrich Händel

 

Ombra mai fu
Di Vegetabile,
Care ed amaile
Soave piu.

 

[nach oben]

 

"Caro mio ben" von Giordani

Text by Anonymous,  Giuseppe Giordani (Giordanello) (1751-1798)

 

 Caro mio ben,

 credimi almen,

 senza di te languisce il cor.

 Il tuo fedel

 sospira ognor.

 Cessa, crudel,

 tanto rigor!

 

[nach oben]

 

"Caro mio ben- Trauungsgesang"

deutsche Textversion von Giordani

 

Herr, du und Gott, hör unser Flehn: gib diesem Paar Frieden und Segen!

Segne den Tag, segne den Bund allerwegen.

Stets so wie heut eine euch Liebe, Treue um Treu erhalt euch glücklich und stark!

Freud und Not traget gemeinsam bis in den Tot!

Herr, du und Gott, hör unser Flehn:

Segne den Tag, segne den Bund allerwegen.

Segne den Tag, segne den Bund: mach an dem Paar deine Allmacht wahr!

 

Deutsche Worte von Ludwig Andersen

 

[nach oben]

 

"Ich bete an die Macht der Liebe"

 

Ich bete an die Macht der Liebe,
Die sich in Jesu offenbart;
Ich geb' mich hin dem freien Triebe,
Wodurch ich Wurm geliebet ward;
Ich will, anstatt an mich zu denken,
Ins Meer der Liebe mich versenken.

Für Dich sei ganz mein Herz und Leben,
Mein süßer Gott, und all mein Gut!
Für Dich hast Du mir's nur gegeben;
In Dir es nur und selig ruht.
Hersteller meines schweren Falles,
Für Dich sei ewig Herz und alles!

Ich liebt und lebte recht im Zwange,
Wie ich mir lebte ohne Dich;
Ich wollte Dich nicht, ach so lange,
Doch liebest Du und suchtest mich,
Mich böses Kind aus bösem Samen,
Im hohen, holden Jesusnamen.

Des Vaterherzens tiefste Triebe
In diesem Namen öffnen sich;
Ein Brunn der Freude, Fried und Liebe
Quillt nun so nah, so mildiglich.
Mein Gott, wenns doch der Sünder wüßte!

 

Gerhard Tersteegen 1697-1769

 

[nach oben]

 

"One Hand, One Heart" von Leonhard Bernstein

Music by Leonard Bernstein, lyrics by Stephen Sondheim

 

Leider kann der Text hier nicht mehr abgedruckt werden, da eine Anwaltskanzlei

aus Berlin aus GEMA-rechtlichen Gründen sonst Klage erheben könnte.

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

 

[nach oben]

 


"Only you – Du allein" aus Starlight Express von Andrew Lloyd Webber

 

Leider kann der Text hier nicht mehr abgedruckt werden, da eine Anwaltskanzlei

aus Berlin aus GEMA-rechtlichen Gründen sonst Klage erheben könnte.

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

[nach oben]

 

"Amazing Grace"

 

Amazing grace how sweet the sounds

that saved a wretch like me.

I once was lost but now am found

was blind but now I see.

 

T'was grace that taught my heart to fear

and grace my fears relieved

how precious did that grace appear

the hour I first believe.

 

Trou' many dangers toils and snares

I have already come

This grace hath bro't me safe thus far

and grace will lead me home

 

[nach oben]

 

"Amazing Grace" - Übersetzung

 

Wie schön erschein mir die Natur,

ich seh', was nie ich sah,

ich folge ihrer ew'gen Spur,

sie war mir nie so nah

 

O Gnade groß und wunderbar,

die mich errettet hat!

Verloren einst und blind ich war,

seh' nun durch Gottes Gnad.

 

Aus Schlingen, Fallen, Sünd' und Schand',

hat Jesus mich befreit.

Als er in großer Furch mich fand,

führt mich nun allezeit.

 

In allem Kreuz und Traurigkeit

klingt Jesu Name gut,

gibt Trost und Kraft in allem Leid,

und täglich neuen Mut.

 

Übersetzung von E. Reinalter

 

[nach oben]

 

"The Rose"

Artist: Bette Midler, Words & Lyrics by: Amanda McBroom

 

Leider kann der Text hier nicht mehr abgedruckt werden, da eine Anwaltskanzlei

aus Berlin aus GEMA-rechtlichen Gründen sonst Klage erheben könnte.

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

[nach oben]

 

The Rose - Übersetzung

 

Leider kann der Text hier nicht mehr abgedruckt werden, da eine Anwaltskanzlei

aus Berlin aus GEMA-rechtlichen Gründen sonst Klage erheben könnte.

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

 

[nach oben]

 

Klassische Stücke

 

Ich will dir mein Herze schenken

 

Ich will dir mein Herze schenken,
Senke dich, mein Heil, hinein.
Ich will mich in dir versenken,
Ist dir gleich die Welt zu klein,
Ei, so sollst du mir allein
Mehr als Welt und Himmel sein.
 

[nach oben]

 

"Ave Maria" von Franz Schubert

 

 

"Laßt uns singen von der Gnade des Herrn"

von Felix Mendelssohn-Bartholdy

 

Laßt uns singen von der Gnade des Herrn ewiglich

und seine Wahrheit verkündigen! Ewiglich!

 

[nach oben]

 

Rejoice

Erwach, frohlocke, o Tochter von Zion,
auf, du Tochter von Jerusalem,
blick auf, dein König kommt zu dir.
Er ist der rechte Helfer
und bringet Heil allen Völkern. (Sach.9,9-10)

 

[nach oben]

 

Liebst du

Liebst du um Schönheit, o nicht mich liebe!
Liebe die Sonne, sie trägt Dein goldnes Haar!

Liebst du um Jugend, o nicht mich liebe!
Liebe der Frühling, der jung ist jedes Jahr!

Liebst du um Schätze, o nicht mich liebe!
Liebe die Meerfrau, sie hat viel Perlen klar!

Liebst du um Liebe, o ja, mich liebe!
Liebe mich immer, dich lieb' ich immerdar.

Text von Friedrich Rückert
Melodie komponiert von Clara Schumann

[nach oben]

 

"Trauungsgesang – 

Wenn ich mit Menschen und mit Engelszungen redete"

 

 Wenn ich mit Menschen und mit Engelszungen redete,

 Und hätte der Liebe nicht,

 So wär' ich ein tönend Erz,

 Oder eine klingende Schelle.

 Und wenn ich weissagen könnte,

 Und wüßte alle Geheimnisse

 Und alle Erkenntnis,

 Und hätte allen Glauben, also

 Daß ich Berge versetzte,

 Und hätte der Liebe nicht,

 So wäre ich nichts.

 Und wenn ich alle meine Habe den Armen gäbe,

 Und ließe meinen Leib brennen,

 Und hätte der Liebe nicht,

 So wäre mir's nichts nütze.

 Wir sehen jetzt durch einen Spiegel

 In einem dunkeln Worte;

 Dann aber von Angesicht zu Angesichte.

 Jetzt erkenne ich's stückweise,

 Dann aber werd ich's erkennen,

 Gleich wie ich erkennet bin.

 Nun aber bleibet Glaube, Hoffnung, Liebe,

 Diese drei;

 Aber die Liebe ist die größeste unter ihnen.

 

[nach oben]

 

 

 

 

"Vergin tutto amor" von Durante

 

 Vergin, tutto amor,

 o madre di bontade,

 o madre pia, madre pia,

 ascolta, dolce Maria,

 la voce del peccator.

 Il pianto suo ti muova,

 giungano a te i suoi lamenti,

 suo duol, suoi tristi accenti,

 senti pietoso quel tuo cor.

 O madre di bontade,

 Vergin, tutto amor.

 

Text by Anonymous, Francesco Durante (1684-1755)

[nach oben]

 

"Ich liebe Dich" von Edward Grieg

 

Du mein Gedanke, du mein Sein und Werden!

Du meines Herzens erste Seligkeit!

Ich liebe dich wie nichts auf dieser Erden,

ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich in Zeit und Ewigkeit!

ich liebe dich in Zeit und Ewigkeit!

 

Ich denke dein, kann stets nur deiner denken,

nur deinem Glück ist dieses Herz geweiht;

wie Gott auch mag des Lebens Schicksal lenken,

ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich in Zeit und Ewigkeit!

ich liebe dich in Zeit und Ewigkeit!

 

© H. C. Andersen, deutsch F. von Holstein

[nach oben]

 

"Panis angelicus" von C. Franck


Panis angelicus fit panis hominum.
Dat panis coelicus figuris terminum.
O res mirabilis manducat Dominum:
Pauper, servus et humilis.

Te trina Deitas unaque, poscimus,
Sic nos tu visita sicut te colimus.
Per tuas semitas duc nos quo tendimus
Ad lucem quam in habitas.

 

[nach oben]

 

Übersetzung Panis angelicus

 

Engeln zustehendes Brot (des Abendmahles) wird zum Brot der Menschen
Das himmlische Brot gibt den Gestalten* ein Ziel.
O wunderbares Geschehen, es isst den HERREN
der Arme, der Knecht und der Schwache.
Dich, dreieinige Gottheit, bitten wir inständig:
Besuche Du uns ebenso, wie wir Dich verehren.
Auf Deinen Pfaden führe uns, wonach wir uns sehnen,
zum Licht, das Du bewohnst.

* figuris meint im Lateinischen auch die Schatten der Toten.

Das himmlische Brot gibt also Hoffnung auf das Ziel der Auferstehung der Toten.
 

© Thomas Schek, Freinsheim

[nach oben]

 

"Halleluja aus Exultate Jubilate" von W. A. Mozart

 

Tu virginum corona,

tu nobis pacem dona,

tu consolare affectus,

unde suspirat cor.

Alleluja.

 

[nach oben]

 

Übersetzung "Halleluja aus Exultate Jubilate"   Frohlocket  Jubelt

 

Du Krone der Jungfrauen,

schenke du uns Frieden,

lindere du die Leidenschaften,

unter denen unser Herz schmachtet.

Alleluja.   Preiset Ja(hweh) !

 

© Thomas Schek, Freinsheim

[nach oben]

 

"Let the Bright Seraphim" von G. F. Händel

 

Let the bright Seraphim in burning row

their loud, uplifted angel trumpets blow.

Let the Cherubic host, in tuneful choirs,

touch their immortal harps with golden wires.

 

[nach oben]

 

"Er weidet seine Herde" von G.F. Händel

 

Er weidet seine Herde, dem Hirten gleich,

und heget seine Lämmer so sanft in seinem Arm;

er nimmt sie mit Erbarmen auf in seinen Schoß,

und leitet sanft, die in Nöten sind.

 

Kommt her zu ihm, die ihr mühselig seid,

kommt her zu ihm, mit Traurigkeit Beladne,

er spendet süßen Trost. Nehmt sein Joch auf euch,

und lernet von ihm, denn er ist sanft und demutvoll,

so findet ihr Ruh und Seelenheil.

 

[nach oben]

 

"Schafe können sicher weiden

Sheep may Safely Gaze" von J. S. Bach

 

Schafe können sicher weiden,
Wo ein guter Hirte wacht!

Wo Regenten wohl regieren,
Kann man Ruh' und Friede spüren
Und was Länder glücklich macht!

[nach oben]

 

"Weichet nur, betrübte Schatten"

von J. S. Bach BWV 202

 

Weichet nur, betrübte Schatten,
Frost und Winde, geht zur Ruh!
Florens Lust
Will der Brust
Nichts als frohes Glück verstatten,
Denn sie träget Blumen zu.

 

oder

 

Wenn die Frühlingslüfte streichen
Und durch bunte Felder wehn,
Pflegt auch Amor auszuschleichen,
Um nach seinem Schmuck zu sehn,
Welcher, glaubt man, dieser ist,
Dass ein Herz das andre küsst.

 

oder

 

Sich üben im Lieben,
In Scherzen sich herzen
Ist besser als Florens vergängliche Lust.
Hier quellen die Wellen,
Hier lachen und wachen
Die siegenden Palmen auf Lippen und Brust.

 

oder

 

Sehet in Zufriedenheit
Tausend helle Wohlfahrtstage,
Dass bald bei der Folgezeit
Eure Liebe Blumen trage!

[nach oben]

 

"Non sacche sia dolore"

von J. S. Bach BWV 209

 

[nach oben]

 

"O holder Tag, erwünschte Zeit"

von J. S. Bach BWV 210

 

Seid beglückt, edle beide,
Edle beide, seid beglückt!
Beständige Lust
Erfülle die Wohnung, vergnüge die Brust,
Bis dass euch die Hochzeit des Lammes erquickt.

 

[nach oben]

 

Musical – Pop ecetera

 

Englische Stücke

 

"Can you feel the love tonight" von Elton John

 

Leider kann der Text aus GEMA-rechtlichen Gründen hier nicht mehr abgedruckt werden

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

[nach oben]

 

"What are you doing the rest of your life"

Leider kann der Text aus GEMA-rechtlichen Gründen hier nicht mehr abgedruckt werden

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

[nach oben]

 

"Seasons of Love" von Jonathan Larson

Leider kann der Text aus GEMA-rechtlichen Gründen hier nicht mehr abgedruckt werden

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

[nach oben]

 

"Morning has broken"

 

gesungen von Cat Stevens, lyrics by Eleanor Farjeon

 

Leider kann der Text aus GEMA-rechtlichen Gründen hier nicht mehr abgedruckt werden

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

[nach oben]

 

Stand by your man

 

Leider kann der Text aus GEMA-rechtlichen Gründen hier nicht mehr abgedruckt werden

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

[nach oben]

 

Fields Of Gold 
 

 

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass der Text aus GEMA-rechtlichen Gründen nicht abgedruckt werden kann!!

[nach oben]

 

Neu

 

"All I ask of you"

Music: Andrew Lloyd Webber, Lyrics: Charles Hart
 

 

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass der Text aus GEMA-rechtlichen Gründen nicht abgedruckt werden kann!

[nach oben]

 

Deutsche Stücke

 

"Ich fühl wie Du" aus Tabaluga

von Peter Maffay
 

Leider kann der Text aus GEMA-rechtlichen Gründen hier nicht mehr abgedruckt werden

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

[nach oben]

 

"Jeder Weg führt mich zu dir"

 

Leider kann der Text aus GEMA-rechtlichen Gründen hier nicht mehr abgedruckt werden

 

Ich bitte um Ihr Verständnis!

[nach oben]